Bonitätszertifikat der „Creditreform“ erneut erhalten

 

Auch in diesem Jahr haben wir wieder zum nunmehr vierten Mal unser Crefozert für besonders gute Bonität erhalten. Zur Übergabe am 17.08. waren alle Mitarbeiter eingeladen. Die Übergabe ließen wir mit einer kleinen Feier ausklingen.

 

Diese Zertifizierung haben nur 1,3 Prozent der deutschen Firmen erhalten. Geprüft werden dabei die Bilanzen, die Art der Geschäftsführung und die Zukunftsaussichten, dann wird das Zertifikat für jeweils ein Jahr verliehen.

Bedingungen der Zertifikatsverleihung

  • Der Creditreform Bonitätsindex muss einen Wert zwischen 100 und 249 aufweisen.
  • Die Bilanzbonität wird mit CR7 oder besser bewertet.
  • Die Jahresabschlussanalyse muss auf Basis von Jahresabschlüssen erfolgen, die jünger als 10 Monate ab Erstellung der Bilanz sind.
  • Die kompakte Befragung des Unternehmens hinsichtlich der aktuellen Situation und der Zukunftsperspektiven lässt keine maßgeblichen Bonitätsrisiken erkennen.