Einfach und sauber heizen

KWB stellt seit über 25 Jahren umweltfreundliche Energiesysteme her. Zu seinen Kunden gehören Einfamilienhausbesitzer, Landwirte, Tourismusbetriebe, Gewerbetreibende und Energieversorger. Die Kernkompetenz von KWB sind Pelletheizungen, Hackschnitzelheizungen und Stückholzheizungen. Sie leisten zwischen 8 und 300 kW. KWB bietet seine Produkte weltweit an.

Heizen mit Stückholz

KWB Scheitholzheizungen versprechen größtmögliche Unabhängigkeit. Brennholz ist der älteste Brennstoff der Welt und regional verfügbar. Heute heizen Besitzer einer Stückholzheizung damit hocheffizient und komfortabel. Holzvergaserkessel von KWB überzeugen durch ihren großen Füllraum in dem besonders viel Holz Platz hat. So muss nicht mehr ständig Brennstoff nachgelegt werden.

Da sowohl KWB Scheitholzheizungen als auch Kombiheizungen so sauber und effizient verbrennen, bleibt sehr wenig Asche über. Beim Kombikessel gehört das tägliche Entleeren des Aschebehälters der Vergangenheit an. Die Aschelade, die unter dem Stückholzkessel eingehängt werden kann, muss nur alle 10 Tage ausgeputzt werden.

Stückholzkessel - Flexibel und sicher

Heizen mit Scheitholz ist die ursprünglichste Form des Heizens. KWB Scheitholzheizungen können aber auch jederzeit zu flexiblen Scheitholz-Pellet Kombikesseln erweitert werden, um den Komfort einer vollautomatischen Heizung zu genießen.

Scheitholzheizungen werden mit Pufferspeichern kombiniert. Diese nehmen Wärmeenergie auf, halten sie und geben sie bei Bedarf an die Heizung oder die Warmwasserbereitung ab. Das macht die Heizung noch effizienter. Wer seinen Stückholzkessel mit einem Pelletmodul aufrüstet oder sich von Anfang an für einen Kombikessel entscheidet, profitiert von einem vollautomatischen Betrieb. Von KWB bekommen Sie alles aus einer Hand.

Die Stückholzkessel von KWB - Einfache Montage und komfortabler Betrieb, vollautomatisches Heizen, leichte Entaschung und Reinigung

BSH