Strom produzieren und auf Dein
virtuelles Stromkonto speichern

An sonnigen Tagen produziert deine Photovoltaik-Anlage deutlich mehr Strom, als du an einem Tag verbrauchen kannst. Damit die überschüssige Energie für deinen Eigenverbrauch nicht verloren geht, wird sie in deinen Energiespeicher weitergeleitet. Wenn dieser voll ist, geht die überschüssige Energie in deinen virtuellen Speicher- die BSH Cloud.

Hierbei gibt es keine Pakete mit begrenztem Verbrauch oder sonstige Einschränkungen. Anhand deines Stromverbrauches wird automatisch die passende Anlage und Cloud für dich konzipiert.

Und das Beste: Bei der BSH Cloud sind die Preise über 10 Jahre garantiert und du musst keine Angst vor ständigen Preiserhöhungen haben.

Dein virtuelles Stromkonto

Im Sommer, wenn du mehr Strom erzeugst als du verbrauchst, speist du den überschüssigen Strom in die virtuelle BSH Cloud ein. Im Winter, wenn du ihn dann brauchst, bekommst du ihn kostenlos aus ihr zurück. Die BSH Cloud macht dich unabhänglig von steigenden Strompreisen der Energieversorger.

Dein eigener Strom - immer und überall

Wir können noch mehr: Nutze deinen eigenen Strom nicht nur zu Hause sondern für E- Mobilität, an über 30.000 Ladestationen mit deinem selbst erzeugten Solarstrom. Oder du hast eine Ferienwohnung oder deine Kinder studieren in einer anderen Stadt? Dann nutze auch dort den Strom, den du auf deinem eigenen Dach erzeugt hast. Du bist unabhängig – mit unserer BSH Cloud.

Vorteile
Vorteile

Die innovativste Cloud in Deutschland

Produziere mit deiner Photovoltaikanlage Strom und nutze diesen in der innovativen BSH-Cloud. Wandle deinen Strom automatisch in andere Energieformen um. Zum Heizen mit deiner Wärmepumpe, Gas oder für deine Elektromobilität. Teile und nutze deinen Strom mit Freunden und an weiteren Standorten. Und das wichtigste: Profitiere von 10 Jahren Preisgarantie. 

Alle Details zur BSH Cloud